1319
post-template-default,single,single-post,postid-1319,single-format-standard,theme-stockholm,stockholm-core-1.0.3,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Title Image

Spielideen für den Kindergeburtstag im Schwimmbad

Kindergeburtstag im Schwimmbad

Spielideen für den Kindergeburtstag im Schwimmbad

Du feierst den Kindergeburtstag im Schwimmbad oder planst einen Ausflug mit ein paar Kids ins nächste Freibad? Bei den sommerlichen Temperaturen auf jeden Fall eine tolle Idee, um sich ein wenig abzukühlen. Natürlich kannst Du auch hier mit tollen Spielen bei den Kindern punkten.

Solltest Du gerade darüber nachdenken, ob ein Besuch im Schwimmbad zum Kindergeburtstag das Richtige für Dich ist, dann lies Dir doch erstmal unsere Tipps zum Kindergeburtstag im Schwimmbad durch. Ansonsten: Ab mit Euch ins nächstgelegene Freibad!

Grundsätzlich solltest Du die Kinder ständig beaufsichtigen und darauf achten, dass sich kein Kind zu weit weg von der Gruppe entfernt. Die Aufsichtsverantwortung für die Kinder im Schwimmbad ist höher als beispielsweise im Museum. Deswegen ist es empfehlenswert je nach Alter der Kinder und Gruppengröße mindestens noch eine zweite oder dritte erwachsene Aufsichtsperson mit ins Schwimmbad zu nehmen. Außerdem solltest Du dich vorab absichern, dass auch alle Kinder sicher schwimmen und tauchen können. Sind diese Voraussetzungen gegeben, steht dem Badespaß nichts mehr im Weg!

Splish Splash – we are having a bash: Spiele beim Kindergeburtstag im Schwimmbad

Das Beste an einer Schwimmbadparty? Einmal im Schwimmbad angekommen, brauchst Du Dich um keine Kinderanimation zu kümmern – das Schwimmbad ist üblicherweise fast ein Selbstläufer. Folgende Spielideen sind perfekt für den Spaß im Schwimmbecken geeignet:

Versteinerte Statue

Ein Kind spielt den Jäger, die anderen Kinder sind die Gejagten. Jedes Kind, das der Jäger erwischt muss im Wasser stehen bleiben und wie eine versteinerte Statue mit gegrätschten Beinen stehen bleiben. Die Statuen können befreit werden, indem ein noch freier Gejagter durch die Beine hindurchtaucht. Der Jäger gewinnt, wenn alle Gejagten versteinert sind.

Wer hat Angst vorm …?

Im Schwimmbad heißt es “Wer hat Angst vorm Wassermann”. Der Wassermann steht auf der einen Beckenrandseite, die restlichen Kinder stehen am gegenüberliegenden Beckenrand. Auf Kommando rennen bzw. schwimmen alle Kinder los und müssen ohne vom Wassermann gefangen zu werden den gegenüberliegenden Beckenrand erreichen. Alle Schwimmer, die vom Wassermann abgefangen werden, werden selbst zum Fänger. Wer als Letztes übrig bleibt, hat gewonnen.

Ritterspiele im Wasser

Die Kinder bilden Zweiergruppen – jeweils Pferd und Reiter. Der Reiter sitzt bei dem Pferd Huckepack. Und schon können die Spiele beginnen. Gekämpft wird im flachen Wasser. Gewinner ist das Team, welches am längsten standhält.

Denke daran, die Kinder ans Trinken und Essen sowie eine Pause im Schatten zu erinnern. Mit ein paar vorbereiteten, leckeren Snacks wird es kein Problem sein, die Kids auch mal aus dem kühlen Nass zu locken.
Damit Du Dir ganz sicher sein kannst, dass Du bestens vorbereitet bist, haben wir außerdem eine Checkliste für das Event im Freibad vorbereitet. Hier kannst Du Dich vergewissern, dass Du wirklich an alles gedacht hast.

Wie sieht so ein Schwimmbadbesuch bei Dir aus? Hast Du auch Erfahrungen mit mehreren Kids im Freibad oder hast Du selbst schon einen Kindergeburtstag im Schwimmbad veranstaltet?
Wir wünschen in jedem Fall viel Spaß beim fröhlichen Plantschen!

No Comments

Post a Comment