248
post-template-default,single,single-post,postid-248,single-format-standard,theme-stockholm,stockholm-core-1.0.3,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
Title Image

Spielideen für den Fußball-Geburtstag

Junge_spielt_Fussball

Spielideen für den Fußball-Geburtstag

Besonders bei Jungs dreht sich alles um Fußball – warum also nicht auch der Kindergeburtstag? Wir haben einige Tipps und Tricks wie du der Geburtstagsmannschaft auch zu Hause ein geniales Fußballfest bieten kannst. Und das ganz ohne Fußballstadion und unabhängig vom Wetter!

Wenn du keine passende Wiese findest, die Du zum Fußballspielen nutzen könntest, oder das Wetter nicht mitspielt, gibt es hier tolle Spielideen rund um die beliebte Sportart. Denn die richtigen Spiele sorgen für eine ausgelassene Stimmung!

Kullerfußball – das Tor ist unten

Hierzu benötigst Du einen kleinen Ball sowie ein großes altes Bettlaken. Schneide in das Laken zwei Löcher und umrande diese mit unterschiedlichen Farben. Die Kinder werden in zwei Mannschaften geteilt und halten gemeinsam das Laken hoch. Jede Mannschaft muss nun versuchen, durch Hochhalten oder Absenken des Lakens den Ball in das gegnerische Tor zu manövrieren.

Trikots bemalen in den Farben des Lieblingsvereins

Um die Kinder etwas ruhiger werden zu lassen, dürfen sie ihre eigenen Trikots bemalen. Du benötigst lediglich weiße T-Shirts, eine abwaschbare Tischdecke, einige Stofffarben sowie ein paar Pinsel und Stifte zum Vorzeichnen. Die Geburtstagsgäste werden stolz sein, ihre eigenen Trikots mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Minifußball mit Strohhalmen

An einem Tisch werden an den kurzen Seiten zwei gleichgroße Pappschachteln mit Klebeband befestigt, mit wieder ablösbarem Korrekturband werden die Spielfeldlinien eingezeichnet. Ein Wattebausch mit schwarzen Flecken dient als Fußball. Die Kinder müssen mithilfe von Strohhalmen den Wattebauschball ins gegnerische Tor pusten.

Ratespiele rund um den Fußball begeistern kleine Torschützen

Kind_Fussball_FreudeSpaß machen diese Spiele vor allem, wenn man sie in Mannschaften spielt:

Beim Fußballer-Raten nennst Du die Namen von verschiedenen Fußballspielern, die Kinder müssen den dazugehörigen Verein raten.

Bundesligavereine aufzählen: Abwechselnd nennt jede Mannschaft einen Verein.

Beim Memory werden unter Pappbechern jeweils zwei gleiche Dinge, die mit Fußball zu tun haben, versteckt.

Beim „stummen Mannschaftskapitän“ muss dieser pantomimisch seiner Mannschaft Begriffe erklären.

No Comments

Post a Comment