1246
post-template-default,single,single-post,postid-1246,single-format-standard,stockholm-core-1.0.3,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Title Image

Sommer, Sonne, Grillparty – Rezepte für Groß und Klein!

grillparty

Sommer, Sonne, Grillparty – Rezepte für Groß und Klein!

Was gibt es schöneres als warme Sommerabende mit Freunden und Familie im Garten zu verbringen? Eine Grillparty klingt so gut wie perfekt – wenn auch das Essen lecker schmeckt und schnell geht. Oft stellt sich die Frage: Was bereite ich für die Erwachsenen, und was für die Kinder vor? Oder gibt es auch Rezepte, die Groß und Klein schmecken?

Wir sagen: Ja, mit ein paar Tricks ersparst Du Dir viel Mühe und kannst alle Deine Gäste gleichermaßen verwöhnen.

Der Klassiker für jede Grillparty

Es gibt sie, die Klassiker, die immer gut ankommen und jedem schmecken. Das gilt auch für große und kleine Grillgäste. Hierzu zählt auf jeden Fall der Nudelsalat! Ach, was ein Glück, dass die Leibspeise aller Kinder Spaghetti mit Tomatensoße ist. Diese sind nämlich kinderleicht in einen leckeren Salat für alle Gäste der Grillparty umgewandelt.

Koche einfach Spahetti, vermische sie mit Pesto Rosso und lasse alles abkühlen. Für die Kinder ist Spaghetti-Salat, allein schon wegen dem Namen, der absolute Hammer und lustig zu essen ist es ebenso! Für die Erwachsenen kannst Du den Spaghetti-Salat noch ein wenig variieren und einen Teller mit Feta-Käse, getrockneten Tomaten und Rucola dazustellen. Nun können sich die Erwachsenen bei Interesse ein leckeres Topping aus diesen Zutaten zaubern – einfach lecker!

Ein bisschen Spielerei darf sein

Kinder lieben Stockbrot! Das muss aber keinesfalls langweilig sein und “nur” aus Teig bestehen. Nimm Dir einfach einen gekauften Pizzateig als Grundlage und bestreiche ihn mit etwas übergebliebenem Pesto – das macht das Brot etwas würziger. Den bestrichenen Teig kannst Du nun in Streifen schneiden und um den Stock wickeln. Nun dürfen die Kinder die Stöcke über den Grill halten. Das macht den Kindern Spaß und alle haben etwas davon – Beschäftigung für die Kids und leckeres Pizzabrot für die Erwachsenen und die Kleinen. Ein Muss auf jeder Grillparty!

The american way of life

Wobei denkt man beim amerikanischen Grillen? Klar – an die Burgerpattys! Diese kannst Du selbst machen oder fertig kaufen. Auf dem Grill sind sie ruckzuck fertig und die Kids dürfen sich ihren Bürger belegen. Wenn Du vorher eine Burgerstation aufbaust mit aufgeschnittenen Brötchen, Salatblättern und Ketchup können sich die Kinder ihren eigenen Burger bauen – und sind damit ganz sicher total glücklich! Für die Erwachsenen kannst Du auch hier etwas variieren: Stell doch beispielsweise eine Honig-Senf Soße dazu, geröstete Zwiebeln, Essiggurken und Rucola und Du hast Deluxe Burger vom Feinsten auf Deiner Grillparty!

Tierisch lecker

grillparty wurst schildkroeteWürstchen sind langweilig? Denkste! Nicht nur, dass sowohl Kinder Würstchen lieben als auch dass sie für die Erwachsenen absolute Klassiker sind, diese sind auch auf lustigste Art und Weise anzurichten. Wie wäre es mit einer Würstchen Schildkröte? Schau einfach mal auf unserem Pinterest Board “Gartenparty Kindergeburtstag” vorbei! Wir sind absolut begeistert von dieser Idee!

Nachtisch grillen

Der Grill kann am Ende des Abends zu mehr dienen, als zu einem schönen Licht und ein wenig Wärme zu spenden. Wenn Du ein paar Schaschlick Spieße vorbereitest, können die Kinder sich leckere Marshmallows aufspießen und ab damit über den Grill. Erwachsenen ist das oft zu süß, darum unsere Idee: Grill doch ein wenig Wassermelone. Ein angenehm süßer Nachtisch und vielleicht versucht das ein oder andere Kind auch mal ein Stück. Wenn es auf den Geschmack kommt, kann es sich auch ein wenig Wassermelone aufspießen. Ist auch lecker – und macht Spaß!

Eis-tastisch

Auch eine gute Idee ist es, schon morgens ein Sorbet aus pürierten Früchten vorzubereiten und einzufrieren. Das kann am Ende des Abends herausgeholt werden und schmeckt einfach lecker und sommerlich. Nimmst Du Früchte, die auch Kinder gerne mögen, wie beispielsweise Erdbeeren, wirst Du damit Groß und Klein glücklich machen. Ein bisschen Vanille Eis kannst Du ja auch in der Hinterhand haben – so kann gar nichts schief gehen!

Von der Grillparty zur Cocktailparty

Viele Cocktails gibt es als Variante mit und ohne Alkohol. Das ist perfekt für Deine Grillparty mit Kids. Bereite eine unalkoholische Bowle vor, von der sich bedenkenlos auch Kinder selbst bedienen können, und für die Erwachsenen gibt’s dann einen Schuss Alkohol aus einer Extraflasche dazu. So brauchst Du kein Auge auf die Bowle zu haben und die Kids fühlen sich wie ganz Große mit eigenem Drink. Auch hierzu findest Du in unserem Pinterest Board beispielsweise eine leckere Bowle aus Himbeeren und Wassermelone… hhmmm erfrischend beerig!

Das sind sie, unsere Tipps für Kinder und Erwachsene bei der Grillparty. Auf unserer Pinterest Seite findest Du weitere tolle Ideen für die Gartenparty – schau doch mal vorbei! Wie wäre es zum Beispiel mit Abdeckungen für die Drinks aus Bügelperlen? So sind Wespen kein Thema mehr und jeder findet sein eigenes Glas wieder! Und falls Du noch Beschäftigung für die Kleinen suchst, dann schau doch mal bei unserem Artikel zu Spielideen für die Gartenparty vorbei. Wir wünschen Dir und Deinen (großen und kleinen) Gästen ganz viel Spaß bei der nächsten Grillparty!

No Comments

Post a Comment