2323
post-template-default,single,single-post,postid-2323,single-format-standard,stockholm-core-1.0.3,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Title Image

Lego Spiele für Deinen Kindergeburtstag

Lego Spiele basteln

Bei Jungs wie auch Mädchen sind sie einfach super beliebt, die bunten Lego Steine! Wer das auch von seinen eigenen Kindern kennt, sollte unbedingt über einen Kindergeburtstag mit dem Motto Lego nachdenken. Denn mit den Spielsteinen bei Dir Zuhause, kann es fast direkt losgehen -wir zeigen Dir wie! Mithilfe unserer Lego Spiele kannst Du die Kleinen mottogetreu unterhalten und einen spannenden Geburtstag gestalten.

Dafür haben wir ein paar lustige Spielideen rund um die Lieblings-Spielsteine der Kids gesammelt. Bei unseren Lego Spielen ist für jeden etwas dabei, ob Bastelfan, Rätselfuchs oder Geschicklichkeitsspieler – jeder kommt auf seine Kosten und der Spaßfaktor ist natürlich extra groß!

Ein Ratespiel zum Start in die Lego Spiele Party

Wie wäre es mit einem kniffligen Ratespiel zum Einstieg in den Lego Kindergeburtstag? Zu Beginn der Party wird ein Tipp abgegeben und im Laufe des Fests gibt’s die Auflösung – natürlich mit einer tollen Belohnung für den Gewinner! Stell eine Schüssel oder ein großes Einmachglas gefüllt mit bunten Legosteinen bereit.
Lego Spiele Ratespiel
Jeder Gast der eintrifft darf seinen Tipp abgeben, wie viele Steine sich im Behälter befinden könnten. Natürlich bietet sich dieses Spiel eher für die Schulkinder an – den Kleinen wird es wohl zu schwer fallen, eine Zahl zu tippen. Seinen Tipp darf jedes Kind auf einen Zettel mit seinem Namen schreiben. Die Zettel werden gesammelt und aufgehoben – schließlich muss am Ende festgestellt werden, welcher Tipp am nächsten an der tatsächlichen Anzahl an Steinen im Glas ist. Besonders viel Spaß macht es, wenn Ihr die Steine gemeinsam zählt – das macht die Spannung besonders groß, da sich jedes Kind mit Sicherheit gemerkt hat, welche Zahl es auf dem Zettel notiert hat. Für den Rätselfuchs, dessen Zahl am nächsten an der tatsächlichen ist, gibt es natürlich auch eine tolle Überraschung!

Lego Spiele mit den bunten Steinen

Auch dieses Mal brauchst Du einen Vorrat an Legosteinen. Wir möchten bei diesen Lego Spielen einen kleinen Wettbewerb gestalten. Somit werden zunächst zwei Teams gebildet. Es gilt, die Steine so schnell wie möglich von einer Schüssel in die nächste zu bugsieren. Wie? Dafür gibt’s mehrere Wege.

Lego Spiele Legostein Wettlauf

Bei Variante 1 benötigst Du abgesehen von vier Schüsseln und den Legosteinen außerdem einen Löffel. Bei dieser Variante müssen die Kinder die Legosteine auf einem Löffel bis zur anderen Schüssel balancieren. Somit stellst Du die Schüsseln an zwei verschiedene Enden des Zimmers. Jeweils zwei – für jedes Team eine Schüssel am Anfang sowie eine am Ende. Auf Los geht’s los und die Kids müssen der Reihe nach mit dem mit Legosteinen gefüllten Löffel von einem Ende des Zimmers zum anderen laufen – die Legosteine dürfen dabei selbstverständlich nicht herunterfallen. Du kannst die Teams gleichzeitig gegeneinander antreten lassen oder aber nacheinander und währenddessen die Zeit stoppen. Eine andere Möglichkeit ist, eine Zeit vorzugeben und am Ende die Anzahl der Legosteine zu zählen. Das Team mit den meisten Steinen hat in diesem Fall gewonnen.

Lego Spiele Legostein Wettlauf Strohhalm

Bei unserer zweiten Variante benötigst Du keinen Löffel, sondern einen Strohhalm. Die Legosteine müssen also mit dem Strohhalm angesaugt werden und so von einer Schüssel zur nächsten transportiert werden. Je nach Schwierigkeitsgrad, kannst Du die Schüsseln nebeneinander stellen oder ebenfalls einen kleinen Parcours aufbauen. Auch hier macht es riesigen Spaß, wenn Du zwei Teams gegeneinander antreten lässt. Natürlich geht aus auch hier um Schnelligkeit. So schnell es geht müssen die Legosteine von einer Schüssel in die andere wandern. Hoffentlich geht bei diesem Lego Spiel niemandem die Puste aus.

Lego Spiele ohne Basteln? – Auf gar keinen Fall!

Auch die Bastelfans kommen bei unseren Lego Spielen nicht zu kurz. Aus Marmeladengläsern kannst Du nämlich tolle Legoköpfe zaubern. Was Du dafür brauchst sind leere Marmeladengläser sowie Acrylfarbe oder Farbspray. Die Augen und den Mund kannst Du mit schwarzem sowie rotem Edding anmalen. Zunächst werden die Gläser gelb bemalt.

Lego Spiele Lego Teelicht

Mit einem Farbspray wird die Farbe gleichmäßiger aufgetragen. Das Malen mit Acrylfarben eignet sich hingegen besser, wenn Du die Gläser gemeinsam mit den Kindern vor der Party basteln möchtest.
Mit den Kids kommt dann der besonders lustige Teil des Bastelns: Lego Gesichter aufmalen. Die Gläser können, wenn sie fertig sind, für jede Menge tolle Sachen verwendet werden. Wir haben unsere Gläser beispielsweise als Stiftebox und Teelichtglas verwendet. Wenn Du die Gläser schon im Voraus vorbereitest, kannst Du sie auch als süße Give Away Boxen verwenden und mit leckeren Süßigkeiten und kleinen Spielsachen füllen.

Lego Spiele Lego Stiftebox

Lego Zielwurf

Ein Glas Zielwasser, bitte! Das kann bei diesem Lego Spiel nicht schaden. Beim Zielwurf geht es nämlich um Zielsicherheit. Ein lustiges Wurfspiel, das Du super schnell vorbereitet hast.
Du brauchst:
– Tonpapier in vier verschiedenen Farben
– weißes Papier
– Schwarzer & gelber Filzstift
– rotes Tonpapier
– Kleber
Lego Spiele Lego Zielwurf
Zunächst schneidest Du das bunte Tonpapier in 5-10 cm dicke Streifen. Die Länge ist abhängig davon, wie groß Deine Wurfkreise sein sollen. Die Streifen klebst Du am Ende so zusammen, dass Kreise entstehen. Die Kreise sollten natürlich verschieden groß sein, damit Du sie ineinander setzen kannst. Auf das weiße Papier malst Du die Punktzahlen mit schwarzem Edding auf. Wir belohnen den größten Ring mit 10 Punkten, den zweitgrößten mit 15 und so weiter. Die Verteilung der Punktzahlen kannst Du natürlich ganz nach Deinen Vorstellungen gestalten. Wir haben die Zahlen außerdem noch mit einem gelben Filzstift umrandet und auf rotes Tonpapier aufgeklebt, sodass es an das typische Lego-Logo erinnert. Die Punkte werden schließlich noch auf unsere Streifen geklebt. Nun können die Wurfringe angeordnet werde und das Lego Zielwerfen kann beginnen! Als Wurfobjekt kannst Du einen kleinen Ball nehmen, zusammengeknülltes Papier oder – noch passender – kleine Legosteine!

Rette den Legostein!

 

Für die Vorbereitungen brauchst Du zunächst einen großen Karton, Tonpapier in der Farbe Deiner Wahl, Schere und Klebeband. Du kannst den Karton entweder in der Farbe Deiner Wahl bemalen oder mit Tonpapier bekleben. Darauf malst Du, je nach Größe und Form, die gewünschte Zahl an Kreisen. Eben die typische Form eines Legosteines.

Lego Spiele Pin the Lego

Aus einem weiteren Stück Karton schneidest Du Kreise in derselben Größe aus. Diese bemalst bzw. beklebst Du in derselben Farbe. Auf die Rückseite der Kreise kommt doppelseitiges Klebeband. Den großen Karton hängst Du nun auf Kopfhöhe der Kinder an die Wand. Diese bekommen nun die Augen verbunden und müssen versuchen die Kreise in die vorgesehenen Kreise auf dem Karton zu kleben. Der Spaßfaktor ist hier besonders hoch, denn es ist gar nicht so einfach, die richtige Stelle mit verbundenen Auge zu treffen. 😉

Kleine Überraschungen für alle zum Höhepunkt der Lego Spiele

Was lieben Kinder über alles? Genau, kleine Überraschungen und Geschenke. Eine Pinata ist deshalb immer besonders beliebt beim Kindergeburtstag. Auch unter den Lego Spielen darf die Tradition aus Mexiko nicht fehlen.

Lego Pinata

Eine Pinata in der Form eines Legosteines ist außerdem wirklich einfach zu basteln. Du brauchst hierfür nur eine Schachtel, buntes Papier, Schere, Kleber und einen Faden. Nicht zu vergessen natürlich die kleinen Schätze, die ins Innere der Lego Pinata kommen. Je nachdem, wie alt die Kinder sind und welchen Stab Du den Kleinen gibst, mit dem sie die Lego Pinata zerschlagen dürfen, sollte der Karton nicht zu dick und stabil sein. Was sich auch super eignet, ist ein Schuhkarton, dessen Deckel Du weglässt. Bei dieser Version solltest Du den Karton aber mit stärkerem Paketpapier mehrmals umwickeln, dass es nicht schon beim ersten Schlag Süßigkeiten regnet. Hast Du eine Kiste mit dünnem Karton musst Du diesen nur noch mit buntem (Geschenk-) Papier umwickeln.

Lego Spiele Pinata basteln

Außerdem dürfen die typischen Kreise des Legosteins nicht fehlen. Wir haben, damit die Pinata noch plastischer wirkt, ein kleines Stück Karton zwischen Kreis und Box geklebt. An einem Faden hängst Du die Pinata im Zimmer auf. Fehlt nur noch der Stab und schon kann um die Überraschungen geschlagen werden.

Kleine Überraschungen bei den Lego Spielen machen Deine Gäste glücklich

Als Belohnungen bei den Spielen eignen sich kleine Lego Spiele besonders gut. Hier haben wir beispielsweise süße Lego Schlüsselanhänger gefunden. Aber auch kleine Smarties-Päckchen, die Du als Legosteine verkleidest, sind ein toller Preis für die Gewinner. Das Prinzip ist hier ähnlich wie bei unseren Lego Einladungskarten. Entweder Du malst die Packungen in der Farbe Deiner Wahl an oder Du verpackst sie mit buntem Papier. Jetzt fehlen nur noch die markanten Kreise auf dem Stein. Diese schneidest Du aus Moosgummi oder Tonpapier aus und klebst sie mit Kleber oder Klebeband auf die Smarties-Packung.

Suchst Du die passende Backidee? Hier findest Du leckeren Lego Kuchen, der aussieht, wie die bunten Bausteine!

 

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei Deiner Lego Party und den spannenden Spielen!

Jede gute Party beginnt mit einer tollen Einladungskarte! In unserem Shop findest Du viele Einladungskarten zum einfachen Herunterladen und Ausdrucken! Du hast bereits einen Lego Geburtstag in Planung? Dann schau doch mal bei unseren DIY Lego Einladungskarten vorbei!

Oder wie wär’s mit individuellen Lego Strohhalmen im Lego-Design? Wie Du die lustige Deko ganz einfach selbst gestaltest, erfährst Du in diesem Artikel.

Lego Party - Strohhalm-Deko

Damit kein Gast traurig sein muss, wenn die Lego Party vorüber ist, haben wir eine tolle Idee für passende Geschenktüten! Neugierig? Schau mal in
diesem Artikel vorbei.

Lego Geschenktueten Preview

No Comments

Post a Comment