50955
post-template-default,single,single-post,postid-50955,single-format-standard,theme-stockholm,stockholm-core-1.0.3,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Title Image

Eiswaffel Deko für Deine Ice Cream Party

Eis und viele bunte Sprinkles bitte! Du planst eine Ice Cream Station bei Deiner Feier oder sogar eine Party mit dem Motto Ice Cream? Dann haben wir eine tolle Inspiration für Deine bevorstehende Geburtstagsfeier! Denn wenn es beim Kindergeburtstag Eis geben soll, dann gerne in leckeren Eiswaffeln zum Vernaschen. Und bei dieser Partyidee gibt es nicht nur bunte Sprinkles für das leckere Eis, sondern auch für die Eiswaffel Deko! Eine einfache und bunte Deko Idee für eine Ice Cream Station beim Kindergeburtstag!

Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - alle Designs

Das brauchst Du für die Eiswaffel Deko:

  • Eiswaffeln
  • Tonpapier je nach Lieblingsdesign in Pastellfarben und sommerlichen Farben wie gelb, grün, rot, rosa
  • Druckvorlage mit Zitronenmotiv oder aufgemalte Früchte
  • Schere, Kleber und schwarzer Stift

Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - das brauchst Du

Schablone für Deine Eiswaffel Deko

Damit Du ganz einfach viele Designs Deiner Eiswaffel Deko basteln kannst, bietet es sich an, erst eine Schablone zu erstellen. Nimm Dir eine Eiswaffel und ein Stück Karton und mal Deine Eiswaffel Deko in der gewünschten Größe auf. Wickele die Schablone einmal um die Waffel und teste das Design. Gefällt Dir die Größe an Deiner Waffel? Passen die Enden der Schablone beim Verschließen aufeinander? Wenn alles passt, kann es mit Deinen Designs weitergehen.

Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - Schablone entwerfen
Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - Schablone

Ice, Ice, Sprinkles!

Bei diesem Design wird’s besonders lecker! Vanille Eis mit Schokoladensauce und gaaaanz vielen Sprinkles! Da wird das leckere Eis in der Waffel gleich drei mal so lecker! Und so geht’s: Male mit der Schablone die Form auf gelbes und braunes Papier auf. Schneide das braune Papier im oberen Drittel wellenförmig durch, um das braune Papier wie Schokosauce auf die gelbe Form aufzukleben. Schneide aus Papier in bunten Farben viele kleine Schnipsel, Deine Sprinkles. Klebe viele Sprinkles in verschiedenen Farben auf das braune Papier. Schon ist Dein Ice Cream Design fertig! Du kannst es nun um die Eiswaffeln kleben und los geht die Ice Cream Party!

Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - Eis Design
Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - Sprinkles aufkleben
Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - um Waffel legen

Eis und Wassermelone

Eine sommerliche Kombi und ein super einfaches, aber geniales Design! Für die Melone brauchst Du nur grünes und rotes Papier sowie einen schwarzen Stift. Male Deine Schablone auf dem roten Papier auf und schneide es aus. Male die Schablone ebenfalls auf grünes Papier und schneide den unteren Teil aus, damit Deine Wassermelone eine grüne Schale hat. Nun malst Du nur noch einige Wassermelonen Kerne auf und fertig ist Dein fruchtiges Design!

Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - Wassermelone Design
Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - Ice Cream und Wassermelone

Zitrone und Kirsche

Male Deine Schablone auf grünes und rosa Papier auf. Beide Motive, die Zitrone und die Kirsche, kannst Du sowohl aufmalen als auch als Druckvorlage im Internet suchen. Die Kirsche haben wir einfach aus Papier ausgeschnitten. Dafür malst Du zwei herzförmige Kirschen auf rotes Papier, sowie einen grünen Stängel auf.grünes Papier. Für die Zitrone haben wir eine Druckvorlage genutzt und ausgeschnitten. Klebe die Motive anschließend so auf, wie es Dir am besten gefällt.

Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - Kirsche
Eiswaffel Deko für die Ice Cream Party - Zitrone

Das sind unsere vier bunten Designs für ausgefallene Eiswaffel Deko! Welche Deko bastelst Du für Deine Ice Cream Party? Wir wünschen Dir ganz viel Spaß beim Basteln!

Eiswaffel Deko basteln für Deine Ice Cream Party Pinterest Pin

Ice Cream Party Pin

No Comments

Post a Comment