682
post-template-default,single,single-post,postid-682,single-format-standard,stockholm-core-1.0.3,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Title Image

Den richtigen Termin finden für die Kindergeburtstagsparty

Termin finden

Den richtigen Termin finden für die Kindergeburtstagsparty

Die Frage, nach dem besten Termin für die Kindergeburtstagsparty, beschäftigt jede Mutter … vor allem in den Sommerferien. Natürlich ist es bekannterweise am Schönsten, wenn das Geburtstagskind am Ehrentag selbst mit seinen Freunden feiern kann. Was aber, wenn dieser Tag mitten in den Sommerferien liegt und alle Freunde im Urlaub sind?

Wir haben für Dich hier Tipps und Ideen gesammelt, damit das Termin finden zum Kinderspiel und das Fest ein voller Erfolg wird.

In den Ferien feiern oder besser doch nicht?

Wie immer hat die Sache zwei Seiten: In den Ferien sind viele Leute, gerade wenn sie schulpflichtige Kinder haben, im Urlaub. Dafür haben die zuhause Gebliebenen relativ viel Zeit, da der normale Alltag ruht. Außerdem stehen der Pyjamaparty oder dem Camping im Garten unter der Woche nichts mehr im Wege, da am nächsten Tag schließlich keine Schule ist. Günstig sind in diesem Fall Termine, die ganz am Anfang oder ganz am Ende der Ferien liegen. Hier besteht die größte Chance, dass die eingeladenen Gäste noch oder schon wieder zuhause sind. Es hilft einfach mal ganz unverbindlich bei den Freunden der Kinder oder deren Eltern nachzufragen, ob sie denn wegfahren und vor allem wann. Schön alle Termine in eine Liste eintragen und Du hast einen Überblick, wann die wichtigsten Freunde Deines Kindes zuhause sind.

Mit Online-Tools einen passenden Termin finden

Eine total praktische und moderne Art der Terminplanung sind Online-Abstimmungen. Ein sehr bekanntes Beispiel für ein solches Online-Tool ist Doodle. Nur die Leute, deren Adressen Du eingibst, werden davon in Kenntnis gesetzt und mit einbezogen – keine Angst, es werden nicht plötzlich Hunderte vor Deiner Tür stehen. Mit diesen Tools ist es online ganz einfach, alle Gäste bezüglich des Termins zu befragen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es geht schnell, es ist einfach und Du hast alle Daten auf einem Blick. So wird Dir die Entscheidung fürs Termin finden leicht fallen.

So schön altmodisch – der Laufzettel

Mit einem Laufzettel wird schon das Termin finden für Dein Kind zum Erlebnis. Du machst eine Tabelle: Waagerecht stehen die Namen der Gäste und in den senkrechten Spalten die infrage kommenden Daten. Mit diesem Zettel geht Dein Kind zu den Gästen und lässt sie den Wunschtermin markieren. Anhand der Kreuzchen legst Du dann den endgültigen Termin fest. Vorteil dieser Methode ist, dass sie sehr persönlich ist und Dein Kind mit einbezogen wird. Jedes Kind fiebert seinem Geburtstag entgegen und möchte auch die Freunde über das Ereignis informieren. Mit dem Laufzettel erfüllst Du ganz nebenbei dieses Bedürfnis, die Gäste können den Termin mitbestimmen und Du erhältst die für Dich notwendigen Informationen – eine echte Win-Win-Situation.

Mit genügend Vorlauf lässt sich gerade im Sommer und auch in der Ferienzeit ganz hervorragend eine Kindergeburtstagsparty feiern. Wichtig ist es, den Termin – auf welche Weise auch immer – mit den Gästen abzustimmen, damit sie auch Zeit haben. Mit unseren Vorschlägen gelingt Dir das sicher wunderbar.

Sobald Du einen Termin hast, fängt die eigentliche Planung erst einmal an, denn Du brauchst Deko, Essen, Location, Spiele und noch vieles mehr. Damit die Organisation kinderleicht wird und dir die Ideen nicht ausgehen, wollen wir Dich unterstützen!

No Comments

Post a Comment